Stationen der REGIONAL-KULTUR

Stationen der REGIONAL-KULTUR gibt es zahlreiche zu entdecken in der Oberrhein-Region.

Nicht alle sind Gipfelstationen und weit sichtbar und erhaben. Viele sind auch mehr im Verborgenen zu finden; eben auch "hidden  champions". Allesamt sind sie aber alle reich an Zeugen regionaler Industriekultur, zeigen wahre Schätze unserer reichen Tradition. Dazu gehören auch Firmenmuseen, die alle viel mehr zeigen als nur die Geschichte eines einzelnen Unternehmens, vielmehr die einer ganzen Branche, einer Epoche der Industriekultur. z.B. den Original-Arbeitsplatz eines Unternehmers, der eine Stadt eine ganze Region geprägt hat wie z.B. HERRMANN PAPST, FRANZ MACK, u.a.

Stationen der REGIONALKULTUR - Fußstapfen bedeutender "MACHER"


    Dipl.-Ing. Daniel Papst

Herrmann Papst Museum

Bahnhofstraße 33             78112 St.Georgen

Original Arbeitsplatz Lebenswerk des Erfinders und Unternehmers Herrmann Papst.

 

      Ein markanter Ort

Schwarzwälder Industriekultur




DEUTSCHES PHONO-MUSEUM   

Klingendes Kapitel Technikgeschichte

Station Schwarzwälder INDUSTRIEKULTUR








 

Gastronomische Traditionsbetriebe

 

spezielle WERTE in BADEN 






 

Orgelbau

 

ein Stück Kulturerbe

 

am Oberrhein!



In  Baden unterwegs mit dem Schwarzwald im Herzen!




 

Schwarzwälder Schätze

 

 Kunst, Handwerk, Design

 

 haben einen Ort, eine Heimat:

 

 Himmelreich im Höllental




...und Sie? Sind Sie nicht auch unterwegs, um

SCHÄTZE IN BADEN, zu entdecken, zu pflegen?  Kommen Sie mit!

 

...und Sie? Kennen Sie nicht auch ein Unternehmen, eine Instittution, einen Verein,

der mit  ähnlicher "BOTSCHAFT" unterwegs?

Melden Sie und diese  und  holen  sich Ihren Finderlohn!