Nun aber Start.....

Nun aber Start ....nach kleiner Verzögerung!

Liebe Freunde, Winbaden- / Manufak-TOUR / Drehorgel- Fans!

 

Wenn ich mich etwas verspätet mit den BESTEN WÜNSCHEN  für ein  „echt gutes, gesundes und WERT-VOLLES  2019 melde, dann hat das verschiedene Gründe.

 

Zum einen durfte ich dank unserer AVG = ABENTEUER-VERKEHRS-GESELLSCHAFT die ersten 4 Stunden des neuen Jahres auf dem a....kalten, zugigen, unwirtlichen  Bahnhof  Herrenalb zubringen.

Dies musste natürlich mental und „ journalistisch“ ( BNN)  verarbeitet werden!  Danke für die zahlreichen „Symbadie-Bekundungen“ dazu !

Zum anderen aber beginnt ja bei uns in Baden das Jahr so richtig mit Dreikönig und  für mich damit, dass ich in meiner Heimatgemeinde Ettlingenweier bei der Jahres- Kunst-Ausstellung  der Fotografin Andrea Fabry bei Beginn und bei der Finissage mit meiner Drehorgel den musikalischen Rahmen geben durfte und zugleich als „EXPONAT“ vertreten war!

 

Wenn das kein gelungenes Startsignal ist?  Nun aber dalli  *   (* alemannisch für : zügig vorwärts)

-  die erste Manufaktur, eine KLANG-MANUFAKTUR schon entdeckt...

- 6  Drehorgelauftritte schon fest gebucht, weitere „Bewerbungen“ in der Pipeline.

 

Ich freue mich mit EUCH/IHNEN  auf:

 

WERTE IN BADEN- entdecken, erleben, erhalten!!

 

Ihr/Euer     Alois Fleig  , WIn-Badener 

 

"BODEN-SCHÄTZE"  wie diesen Bleiglanz (Silbererz) hab ich vor 55 Jahren im Schwarzwald entdeckt !

Heute, wieder als "Schatzsucher" unterwegs,

entdecke ich ganz andere , lebende 

WERTE IN BADEN -"Schätze" am Oberrhein.

 

Kommen Sie mit auf Entdeckertour in unsere HEIMAT!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0