Elbphilharmonie - auch ein badisches Meisterstück?

FOTO: Maxim Schulz

 

Die Hanseaten sind ausser sich vor Freude und Stolz über ihre "ELPHI" ;

und nicht nur diese,  fast die ganze Nation scheint überglücklich!       

 

- Der kulturaffine Badner freut sich natürlich mit über dieses Schmuckstück!

- Im Stillen bangt er ein wenig, ob "ELPHI" dem "FSH"(Festspielhaus Baden-Baden) den Rang abläuft als zweit-

  größtes  Konzerthaus in EUROPA? 

- Eines aber bleibt es wohl! Das einzige, das dem Steuerzahler nicht auf der Tasche liegt!

 

- Und so freut er sich dann riesig, als er erfährt dass gleich mindestens 3 *** badische Meisterleistungen mit im Spiel sind:

  •  An der Glasfassade war die BGT ( Bischof Glastechnik  aus Bretten) maßgeblich  beteiligt!
  •  Die ebenso aufsehenerregende Dachkonstruktion kommt von der WITTENAUER GMBH,                                    ein badisches Familienunternehmen wie aus dem Bilderbuch, genauer: aus Sasbach ( nahe Baden-Baden)
  • Die Auftragskomposition für das grandiose Eröffnungskonzert ist das Werk von Prof. Rhim aus Karlsruhe

***  Sie kennen noch weitere "Meister aus Baden, die beteiligt waren? 

      Verraten Sie uns diese bitte, eine kleine (echt badische) Überraschung erwartet die erste Meldung!

 

Und was meinen Sie? Verstehen Sie nicht auch, dass wir ein bisschen stolz darauf sind, was aus unserem Ländle so kommt und was wir für "tolle MACHER" bei uns haben?  Ihre Meinung wär schon arg wichtig!

 

Fassade

BGT Bischof Glastechnik , Bretten

Dach

Wittenauer GMBH , Sasbach  

Sinfonie

Prof. Wolfgang Rihm, hfm-Karlsruhe


 

Und was meinen Sie? Meinen Sie nicht auch, dass wir ein bisschen stolz darauf sind, was aus unserem Ländle so kommt und was wir für "tolle MACHER" bei uns haben?  Ihre Meinung wär schon arg wichtig!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0